PSZ

Stellenausschreibungen | Jobangebote

Das Psychosoziale Zentrum Schwalm-Eder-Nord gGmbH verpflichtet sich zur Übernahme der Versorgung von psychisch kranken Menschen für die Region, sowie der damit verbundenen Kooperation zwischen den psychiatrischen Diensten und anderen in dieser Region zuständigen Einrichtungen.
Stellenangebot 1:
SozialarbeiterIn, SozialpädagogIn
mit Berufserfahrung und Beratungskompetenz  oder vergleichbare Berufsgruppen.

Stellenangebot 2:
SozialarbeiterIn, SozialpädagogIn mit Berufserfahrung.

Stellenangebot 3:
Erzieher/in oder Ergotherapeut/in oder Heilerziehungspfleger/in mit Berufserfahrung.

Im Moment sind keine Stellen vakant.

Wir suchen zur Unterstützung von erwachsenen seelisch behinderten Menschen eine/n Sozialassistent*in. Ihre Aufgabe liegt im hauswirtschaftlichen und unterstützenden Bereich im direkten Kontakt mit den Klient*innen. Dazu gehören:

 

  • Reinigungs- und Aufräumarbeiten
  • Fahrten zu Ärzten
  • Einkäufe
  • Begleitung bei Spaziergängen
  • Pflege der Wäsche
  • Unterstützung der Ernährung

 

Sie sind Teil eines Teams von pädagogischen Fachkräften und werden begleitet und unterstützt. Gesucht wird eine engagierte und verantwortungsbewußte Persönlichkeit.

 

Wir erwarten:

 

  • Ausbildung als Sozialassistent*in oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Freude an der Arbeit mit Menschen, Kontaktfähigkeit
  • Gute Kenntnisse und Fertigkeiten im hauswirtschaftlichen Bereich
  • die Bereitschaft, sowohl selbstständig als auch im Team zu arbeiten
  • Einfühlungsvermögen, hohe Sozialkompetenz
  • Konfliktfähigkeit
  • Hohe Belastbarkeit
  • Flexibilität
  • Organisationsfähigkeit

 

Der Besitz der Fahrerlaubnis der Klasse B und bei Bedarf der Einsatz eines privaten Kraftfahrzeuges gegen Erstattung der Fahrtkosten  werden vorausgesetzt.

 

Die Arbeitszeit beträgt ca. 20 Wochenstunden.

 

Wir bieten:

  • Ein unterstützendes Team
  • Eine sinnvolle Tätigkeit, die geschätzt wird
  • Selbständig strukturierbare Arbeitszeit
  • eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TvöD)VKA, Entgeltgruppe 5
  • Jahressonderzahlung

 

Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte per E-Mail oder postalisch an nachfolgende Adresse:

 

Wir bitten um Beachtung:
Die uns zugesandten Bewerbungsunterlagen werden nicht von uns zurückgeschickt, sondern vernichtet – bitte verzichten Sie deshalb auf Sichthülle oder Folien -  sollte Wert auf eine Rücksendung gelegt werden, bitte frankierten Freiumschlag beilegen!

Vielen Dank

Datenschutzrechtliche Hinweise:
Mit der Zusendung Ihrer Bewerbung und des Bewerbungsprofils erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten für das Besetzungsverfahren verwendet werden.  Spätestens sechs Monate nach Ablauf des Verfahrens warden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht.
PSYCHOSOZIALES ZENTRUM SEN gGmbH

zu Hd. der Geschäftsführung
Frau Silke Entzeroth
Memelweg 4
34576 Homberg/Efze

Tel.: 05681/93272-0
E-Mail: verwaltung@psz-sen.de
www.psz-sen.de
Stellenangebot 1:
SozialarbeiterIn, SozialpädagogIn
mit Berufserfahrung und Beratungskompetenz  oder vergleichbare Berufsgruppen.

Stellenangebot 2:
SozialarbeiterIn, SozialpädagogIn mit Berufserfahrung.

Stellenangebot 3:
Erzieher/in oder Ergotherapeut/in oder Heilerziehungspfleger/in mit Berufserfahrung.

Im Moment sind keine Stellen vakant.


Wir suchen:

 

Mitarbeiter*in (m/w/d)

für die Verwaltung

des PSYCHOSOZIALEN ZENTRUMS Schwalm-Eder-Nord gGmbH

in Homberg / Efze

 

Teilzeit  - 30 Wochenstunden

 

zum 01. November 2022 (zunächst befristet für 1 Jahr)

 

Das Psychosoziale Zentrum Schwalm-Eder-Nord (PSZ SEN) ist eine gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung.  Das PSZ bietet Hilfen für Menschen mit psychischer Erkrankung / seelischer Behinderung an.

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Allgemeine Büroorganisation, Telefondienst
  • Postein- und Ausgang, sowie Schriftverkehr mit Kostenträgern, Klient*innen, Kund*innen und Mitarbeiter*innen
  • Erfassung, Bearbeitung und Auswertung der für die Kostenträger erbrachten Leistungen, sowie die Rechnungserstellung dazu
  • Buchhaltungsarbeiten mit Vorbereitungsarbeiten zum Jahresabschluss, Kontenkontrolle etc.
  • Kosten ermitteln, erfassen und überwachen, Kontrolle der Geldeingänge, Schreiben von Rechnungen, Mahnungen und sonstigen Bescheinigungen u.a.
  • Berechnung, Meldung, Prüfung und Ablage aller personalrelevanten Daten
  • Organisation der Aktenführung und Aktenordnung der sensiblen Klienten- und Mitarbeitenden-Daten im Rahmen der gesetzlichen Datenschutzrichtlinien
  • Umgang mit modernen Informations- und Kommunikationssystemen, Telefonannahme-  Bearbeitung und Vermittlung

 

Ihr Profil:

 

  • Sie haben eine Ausbildung als Kauffrau-/mann im Gesundheitswesen oder als Verwaltungsangestellte/r erfolgreich absolviert
  • Sie bringen Berufserfahrung im Bereich Sozial- oder Gesundheitswesen mit
  • Sie bringen Kenntnisse in der Leistungsabrechnung mit öffentlichen Kostenträgern mit
  • Sie sind routiniert im Umgang mit MS Office-Produkten und idealerweise Buchhaltungsprogrammen
  • Eine selbstständige, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise ist für Sie selbstverständlich, Sie haben Kommunikations- und Teamfähigkeit und freundliche Umgangsformen

 

Wir bieten:

 

  • eine Vergütung nach TVÖD VKA
  • ein nettes Team
  • eine gute Einarbeitung

 

Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis spätestens 14. Oktober 2022 per E-Mail oder postalisch an nachfolgende Adresse:

Wir bitten um Beachtung:
Die uns zugesandten Bewerbungsunterlagen werden nicht von uns zurückgeschickt, sondern vernichtet – bitte verzichten Sie deshalb auf Sichthülle oder Folien -  sollte Wert auf eine Rücksendung gelegt werden, bitte frankierten Freiumschlag beilegen!

Vielen Dank

Datenschutzrechtliche Hinweise:
Mit der Zusendung Ihrer Bewerbung und des Bewerbungsprofils erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten für das Besetzungsverfahren verwendet werden.  Spätestens sechs Monate nach Ablauf des Verfahrens warden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht.
PSYCHOSOZIALES ZENTRUM SEN gGmbH

zu Hd. der Geschäftsführung
Frau Silke Entzeroth
Memelweg 4
34576 Homberg/Efze

Tel.: 05681/93272-0
E-Mail: verwaltung@psz-sen.de
www.psz-sen.de


Site-Update: Aug. 2022

© PSZ Psychosoziales Zentrum Schwalm-Eder-Nord gGmbH